previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Lorsch

Lorsch ist eine Stadt im südhessischen Kreis Bergstraße. Bekannt ist Lorsch unter  anderem durch das zum Weltkulturerbe ernannte Kloster Lorsch.

Lorsch, auch als „Das Tor zur Bergstraße“ bezeichnet, liegt ca. 5 km westlich der eigentlichen Bergstraße. Es befindet sich etwas westlich des Odenwaldes zwischen Darmstadt im Norden und Mannheim im Süden. Somit befindet es sich genau im Dreiländereck zwischen Hessen, Baden- Württemberg und Rheinland Pfalz.

Lorsch zeichnet sich wie die anderen Orte an der Bergstraße durch ein besonders mildes und sonniges Klima mit ca. 2000 Sonnenstunden jährlich  und den frühen Frühlingsbeginn aus.

Lorsch verfügt neben der Klosteranlage noch über weitere Sehenswürdigkeiten wie das Freilichtlabor Lauresham oder das Museumszentrum mit dem größten Tabakmuseum Deutschlands.

Lorsch zeichnet sich zudem durch eine optimale Verkehrsanbindung aus. Sowohl die A 67 im Westen als auch die A 5 im Osten sind in wenigen Fahrminuten zu erreichen. Die B 47 (Nibelungenstraße), welche direkt an Lorsch vorbei führt und tief in den Odenwald hineinreicht, lädt ebenso zu weiteren Ausflugszielen ein.

Links dazu:

Stadt Lorsch – Kulturpartner

Kloster Lorsch

Freizeit & Sport

Theater Sapperlot – Werkstatt und Bühne

In der Umgebung

Kinopolis Viernheim

Rhein Neckar Zentrum

Falls Sie noch Fragen haben können Sie uns jederzeit über unser Kontaktformular erreichen.